Nach der Einrichtung steht in der Wallet-App „VIMpay hat diese Karte gesperrt“?

Wenn du deine VIMpay Karte direkt nach der Registrierung zur Apple Wallet hinzufügst, bekommst du die Information, dass die Karte von VIMpay gesperrt wurde. Damit die Karte freigeschaltet wird, musst du deine Angaben (Geburtsdatum, Adresse und Referenzkonto) in der VIMpay App vervollständigen.

Wie hinterlege ich mein Referenzkonto, um Blitz-Aufladungen durchführen zu können?

Erst wenn alle Informationen vollständig in der VIMpay App hinterlegt sind, wird deine Karte in der Apple Wallet aktiviert.

Tipp: Damit du nach der Eingabe nicht lange auf die Freigabe der Karte warten musst, lass deine digitale Karte einmal kurz schlummern und wecke wie wieder auf. Dies beschleunigt den Freigabe-Prozess. 

Was ist der Schlummermodus?

War der Artikel hilfreich?

Weitere Artikel