Wie lade ich VIMpay auf? 

Da es sich bei VIMpay um eine Prepaid Kreditkarte handelt, kann diese nur zum Bezahlen genutzt werden, wenn sich ausreichen Guthaben auf deinem VIMpay Account befindet. Es gibt zwei Möglichkeiten deine VIMpay-Karte aufzuladen: 

Blitz-Aufladung

Mit der Blitz-Aufladung und deiner kompatiblen Bank kannst du deine VIMpay Karte innerhalb weniger Sekunden aufladen.

  • Klicke auf das „+“ Icon im orangen VIMpay Segment
  • Gib den Wunschbetrag ein
  • Wähle das Konto aus
  • Bestätige die Blitz-Aufladung mit der gesendeten TAN 

Fertig! Das Geld ist direkt auf deinem VIMpay Account.

Sollte die Blitz-Aufladung mit einer Fehlermeldung abgebrochen werden, wird sie zu einer normalen Überweisung. Daher verlängert sich die Zeit bis das Geld auf deinem VIMpay Account ankommt zu bis zu 1-2 Werktagen. 

Limits für Blitz-Aufladungen:

VIMpay Lite:  Max. 50,00 € / 24h
VIMpay Basic, Comfort, Premium und Ultra: Max. 500,00 € / 24h

Manuelle Aufladung (Überweisung)

Wichtig bei einer manuellen Aufladung ist, dass das Absenderkonto ebenfalls auf deinen Namen läuft und du bei dem Empfänger deinen eigenen Namen angibst. VIMpay Lite ist an das hinterlegte Referenzkonto gebunden. Mit VIMpay Basic, Comfort, Premium und Ultra kannst du über jedes beliebige Konto aufladen. Beachte bitte, dass das du bei dem Empfänger deinen eigenen Namen angibst. 

  • Klicke auf das linke „+“ Icon im orangen VIMpay-Segment
  • Gib einen Wunschbetrag ein
  • (falls noch nicht geschehen) klicke auf „Bank nicht gefunden“ und gib die IBAN deines Kontos an oder
  • (falls schon geschehen) klicke auf „Karte manuell aufladen“
  • Du siehst deine IBAN, auf die du Geld überweisen kannst
  • Der Aufladebetrag wird deinem VIMpay Account innerhalb von 1-2 Werktagen gutgeschrieben

War der Artikel hilfreich?

Weitere Artikel